Bannerbild
 
Drucken
 

HPI Schul-Cloud

24. 06. 2020

 

 

 

 

 

 

 

Information über die Nutzung der HPI Schul-Cloud

ab dem Schuljahr 2020/2021

 

 

Liebe Eltern,

 

die Fred-Vogel-Grundschule wurde im Schuljahr 2019/2020 in die Pilotphase der HPI Schul-Cloud aufgenommen. Das Pilotprojekt von Hasso-Plattner-Institut und MINT-EC wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Alle Pilotschulen gestalten die HPI Schul-Cloud während der Entwicklungsphase bis Juli 2021 aktiv mit.

 

Die HPI Schul-Cloud ist als zentrales Werkzeug für den digitalen Unterricht und die sichere Kommunikation zwischen Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern anzusehen und wird daher vom Land Brandenburg gefördert. Diese Lösung wird zukünftig unser Intranet bzw. andere digitale Lösungen der digitalen Kommunikation und Unterrichtsgestaltung ersetzen, uns neue und sichere Wege (DSGVO konform) in der gegenseitigen Kommunikation und Zusammenarbeit ermöglichen und unsere Arbeitsweise im Unterricht bereichern.

 

Schülerinnen und Schüler können innerhalb der Schul-Cloud auf ihren eigenen Stundenplan und entsprechende Fächer zugreifen, Inhalte lesen, Aufgaben bearbeiten, mit anderen Schülerinnen oder Schülern bzw. Lehrkräften derselben Klasse an Projekten und Aufgaben arbeiten und sicher kommunizieren.

 

Die HPI Schul-Cloud kann von jedem mobilen Endgerät in der Schule oder von zu Hause über einen browserbasierten Zugang genutzt werden. In Phasen des Distanzunterrichts aufgrund von Corona wird die HPI-Schul-Cloud das zentrale Werkzeug der Unterrichtsgestaltung.

 

Aktuell nehmen bereits viele Schulen im Land Brandenburg an der Pilotphase teil. Eine flächendeckende Nutzung aller Schulen ist vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport gewünscht. Die Fred-Vogel-Grundschule plant den verbindlichen Einsatz der HPI- Schul- Cloud für Unterrichtszwecke zum Start des nächsten Schuljahres 2020/2021.

 

Damit Ihr Kind gleich zu Beginn mit der Schul-Cloud starten und die Einführung während des Unterrichts mitmachen kann, muss es noch als Benutzer im System angelegt werden. Für den Registrierungsprozess benötigen wir von Ihnen zwei E-Mail-Adressen.

  1. Eine E-Mail-Adresse Ihres Kindes für den zukünftigen Login bei der HPI-Schul-Cloud
  2. Eine E-Mail-Adresse der Eltern für den Prozess der Einverständniserklärung zur Nutzung der HPI-Schul-Cloud durch Ihr Kind.

Bitte teilen Sie dem Administrator der HPI Schul-Cloud für die Fred-Vogel-Grundschule bis zum 10.Juli 2020 die E-Mail-Adresse Ihres Kindes mit. Schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail an:

 

Sofern ihr Kind noch über keine eigene E-Mail-Adresse verfügt muss diese noch bei einem entsprechenden Anbieter erstellt werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind eine E-Mail-Adresse nur bei solchen Anbietern erstellt, die die Einhaltung der europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) garantieren.

 

Mögliche Anbieter in Deutschland sind:

  • Mail.de (Deutschland, Hamburg)
  • GMX.de (Deutschland, Bad Pyrmont)
  • web.de (Deutschland)
  • freenet.de (Deutschland, Hamburg)
  • posteo.de (Deutschland, Berlin) (kostenpflichtig)
  • T-Online (Deutschland, Hirschhorn)

 

Sobald Sie der Schule die E-Mail-Adresse Ihres Kindes mitgeteilt haben, wird diese in der Schul-Cloud durch den Schul-Cloud-Administrator der Schule (Herr Schlagwein) gespeichert. Ihr Kind erhält anschließend zu einem gegebenen Zeitpunkt eine E-Mail, um den Registrierungs- und Einwilligungsprozess zusammen mit Ihnen als Eltern abzuschließen.

 

In folgendem Video wird Ihnen jetzt schon, wie dieser Registrierungs- und Einwilligungsprozess abläuft.

 

https://lernen.cloud/courses/schulcloud2019/items/6u8FDYKDYkE5zRFgVptdX3

 

Fortan kann sich Ihr Kind bei der HPI Schul-Cloud anmelden. Eine Einführung in die Nutzung der Schul-Cloud ist während des Methodenunterrichts der ersten Schulwoche vorgesehen.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen per E-Mail als Medienverantwortlicher und Administrator der HPI Schul-Cloud der Fred-Vogel-Grundschule zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Adrian Schlagwein

(Medienverantwortlicher, Administrator HPI-Schul-Cloud)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: HPI Schul-Cloud

Fred-Vogel-Grundschule
 

Tieckstraße 38
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

 

Tel.: 033 439/ 835 610
Fax: 033 439/ 53 934

 
Veranstaltungen