Drucken
 

Elternkonferenz

Elternsprecher der Fred-Vogel-Grundschule

 

Sehr geehrte Eltern,

gehen Sie bitte davon aus, dass es den Elternvertretern, Lehrern und der Leitung Ihrer Schule ein Anliegen ist, Sie an allen für Sie bedeutsamen Angelegenheiten des Schullebens zu beteiligen.


Die Mitwirkung an allen Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind, erfolgt durch die gewählten Elternsprecher. Das sind zunächst die Elternvertreter der Klasse(n), dann aber auch die Elternvertretung der Schule insgesamt. Schließlich gibt es noch Kreis- und Landeselternsprecher.

Zu allen Fragen, die über die Belange einer einzelnen Klasse hinausgehen, unterrichtet der Schulleiter die Elternsprecher zum frühestmöglichen Zeitpunkt. Anschließend werden Sie in einem Elternbrief von den Elternsprechern über die wichtigsten Inhalte informiert.


Die Elternsprecher können Initiativen und Vorschläge einbringen, die dann gemeinsam mit der Schulleitung beraten werden. Die Elternkonferenz ist das Herz der Schule, in der alle Beteiligten an einem Tisch sitzen. Hier werden Entscheidungen getroffen, die Auswirkungen auf den schulischen Alltag haben.

Gehen Sie deshalb bitte von sich aus auf die Schule oder Ihre Elternsprecher zu und tragen Anregungen oder Probleme vor. Bieten Sie Ihre Mitarbeit in den Fragen an, in denen Ihnen das möglich erscheint. Gemeinsam lässt sich Schule am besten gestalten.

 

Fred-Vogel-Grundschule
 

Tieckstraße 38
15370 Fredersdorf-Vogelsdorf

 

Tel.: 033 439/ 54 460
Fax: 033 439/ 53 934

 
Veranstaltungen